Archiv für die 'Infos' Kategorie

20.Landeshallenmeisterschaft der Senioren mit Winterwurf

Ca. 600 Aktive traten am 30./31.01.2010 in Chemnitz zu den gemeinsamen Landes-Hallenmeisterschaften mit den Schüler (-innen) A und der Jugend A an. Eine gelungene Veranstaltung und ein herzliches Dankeschön an den Veranstalter! Mit 7 Gold-, 11 Silber- und 4 Bronzemedaillen trat von Lok die stärkste Mannschaft des Landkreises an, siehe auch: http://leichtathletik-so.de .

Unsere besten Mediallensammler waren Günther Ender M75 0/3/2 u.a. 1,05m im Hochsprung sowie Siegfried Halaczinsky M70 1/3/0 u.a. 1,25m im Hochsprung, beide sind dazu noch Mitglied der siegreichen Staffel 4x200m der M70+, die in der Besetzung Halaczinsky, Ender, Stelzer und Dr. Wagner antrat.

Auch die zweite Staffel der StG. siegte in der M60/65 mit 2:19,45 min in der Besetzung Händel(Planeta), Dietze, Kramp (DSC) und Genderjan. Erfolgreichster Einzelkämpfer von Lok wurde Volkmar Dietze inder M65 4/2/0, u. a. mit 1,35m im Hochsprung, 4,26m in Weitsprung und 8,55m im Dreisprung. Weitere “erfreuliche Ergebnisse” erreichten Eva Stelzer W70 1. mit 6,17m im Kugelstoßen, Bärbel Losinsky W45 2x Platz 2 über 400+800m, sowie Ludwig Genderjan und Dr. Harald Wagner mit jeweils 3.Plätzen über 3000m bez.weise Platz 2 über 1500m.

Anbei alle Ergebnisse:

Aktuelles aus der “Lok-Weihnachtszeit” …

29.11.2009-Offene Dresdner Hallenmeisterschaften der Schüler B-D. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 3:51.08 min belegte Jonas Metzner M10 in seinem 1000-Lauf Platz 2. In der Gesamtwertung fehlte eine gute Sekunde am Podestplatz, schade. Trotzdem herzlichen Glückwunsch!

5.12.2009-14.Offene Chemnitzer Seniorenspiele. – Zum Hallenauftakt der Senioren gab es für unsere 3 Aktiven gute Ergebnisse: Volkmar Dietze M65 erreichte im Dreikampf 1899 und Günther Ender M75 1387 Punkte (mit Altersfaktor). Die besten Einzelergebnisse: Volkmar Dietze 60+200m = 9,06 + 30,92 sec, Günther Ender Kugel = 8,18m und Hoch = 1,10m sowie unser unverwüstliche Langstreckler Dr. Harald Wagner M75 gewann die 1000 +3000m in 4:42,57 + 15:23,22 min!

6.12.2009-18. Dresdner Nikolauslauf. Im Auftaktrennen der Bambinis über 800m belegte Paul einen tollen 2.Platz in 1:29 min, Vivien Strohbach erkämpfte bei den weiblichen Bambinis in  1:40 min einen sehr guten5.Platz!  Platz 5 + 6 belegten Anika Metzner + Felicitas Ender über 800m in 3:21 + 3:23 min bei den Schülerinnen D. Über 1,2km der Schüler C erreichte  Jonas Metzner in 4:47 min Platz 7. Herzlichen Glückwunsch gleichfalls an Günther Ender M75, der über 3,3km in 22:06 gewann. Ein “Dankeschön” an den Veranstalter unter der Leitung von Jürgen Stein!!

9.12.2009-Jahresabschluss-Hallensportfest der Lok-Schüler 17.00 -18.30 im Rahmen des Freitaler-Hallentrainings mit Überraschungen!! Fast 5 Satz Medaillen gingen an die Aktiven! Zur Überraschung erhielten sie zusätzlich einen extra bedruckten T-Shirt.

Info – Der Kreisfachverband Leichtathletik hat eigenes Internetportal

Liebe Sportfreunde, unter http://leichtathletik-so.de findet Ihr das im Aufbau befindliche Internetportal des Kreisfachverbandes Leichtathletik Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.

Neben kurzfristigen News und Infos zum aktuellen Wettkampfgeschehen findet Ihr dort den Jahressportkalender, die Ausschreibung zu den diesjährigen Kreismeisterschaften … sowie Grundsatzdokumente wie Satzung des KFV. Perspektivisch werdet Ihr auch die Jahresbestenlisten und die Rekordlisten des Landkreises dort finden.