Archiv für April, 2009

12. Oberelbe-Marathon … wir waren dabei !

Als sich das Starterfeld am 26.04.2009  in Königsstein zum Hauptlauf einfand, waren auch 3 Aktive unseres Vereins dabei. Herzlichen Glückwunsch zur Erreichung des Zieles im Dresdner Stadion:

Katrin Klinder W40 in 4:40,02 h, Jörg Klinder M45 in 3:35,52 h und Olaf Hauptvogel M45 in 4:49,00 h !!! Einen Glückwunsch auch an Lothar Göckeritz M65, der über 10 Km in 48,26 min bekannte Läufer hinter sich ließ !

Bahneröffnung bei der SG Lok Hainsberg

Am Freitag, den 24.04. traten Aktive aus 10 Vereinen bei strahlendem Sonnenschein zum Bahneröffnungssportfest an. Trotz  Gegenwind von ca. 2,0 m/sek auf der Zielgeraden gab es insgesamt sehr gute Wettkampfbedingungen. Ein besonderes “Dankeschön” an den Veranstalter unter der Leitung von Günther Ender und an die Kampfrichtern unter der Leitung von Wolfgang Thümer!

Die schnellsten Sprinter kamen jeweils von der USV TU Dresden, es siegten Claudia Trache W30 in 14,10 und Marcus Rink M20 in 12,17 sec. Beachtlich auch die 14,49 sec von Jutta Schumann Dresdner SC 1898, die bereits in der W50 startet.

Im Rahmen des Sportfestes wurden bereits einige Disziplinen der Meisterschaften des Landkreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge durchgeführt. Im Dreisprung siegten in ihren AK  Katrin Just W40 SG Weißig 1861 mit 9,14m, Dr. Detlef Pötzsch W55 gleichfalls SG Weißig 1861 mit 8,89m und Volkmar Dietze M65 Lok Hainsberg mit 8,57m. Die besten Aktiven des Landkreises über 400 und 3000m sind dem Protokoll zu entnehmen. Hervorragend die Siegerzeiten bei den  2000m-Läufen der Schüler, die auch als Kreismeisterschaften ausgeschrieben waren: Schüler B 1. Marius Schulze Lok Hainsberg 8:14,84 min, Schülerinnen B 1.Planka Knop Motor Freital 8:18,99 min, Schüler C 1.Jonas Metzner Hainsberger SV in 8:27,83 min vor 2.Tobias Noack SSV Heidenau in 8:28,77 min und Schülerinnen C 1.Lina Schneeweiß Motor Freital in 8:43,65 min.

Weitere “Spitzenleistungen”: 3000m Männer 1. Horst Ullrich TSV Dresden M45 in 10:01,80 min sowie Gunter Queißer M50 SSV Heiden au in 10:40,12 min. 3000m Frauen 1.Christiane Hörtzsch W20 USV TU DD in 11:47,83 min vor Kirsten Ullrich W40 TSV Dresden mit 13:05,85 min. MJA 400m / Hoch  1.Nik Biedermann SSV Heidenau 56,77sec und 1.Christian Seidel Lok Hainsberg 1,75m. WJB 800m 1.Tania Habel Lok Hainsberg 2:36,24 min.

Die größten Teilnehmerfelder gab es im Schülerbereich, da braucht es uns um die Zukunft der Leichtathletk nicht bange zu sein! Hier die Starterzahlen der stärksten Vereine: SG Weißig 1861 32 (!), Lok Hainsberg 14, Motor Freital 8 und die SSV Heidenau mit 5 Schülern.

Schülerinen A 100m 1.Sophia Grötz SG Weißig 1861 14,39 sec, 800m 1.Katrin Uhlig USV TU DD in 2:37,61 min. Schüler B 75m/Hoch 1.Jonas Pohontsch SG Weißig 1861 in 11,10sec und 1,35m. Schülerinnen B 75m/Hoch 1.Luise Zimmermann SG Weißig 1861 in 10, 90sec und 1,35m, 800m 1.Michelle Wachsmuth SG Weißig 1861 in 3:03,68 min. Schüler C 50m 1.Tobias Noack SSV Heidenau  Schülerinnen C 50m/800m 1.Mareike Zechendorf Lok Hainsberg 8,30 sec/2:56,32min, Hoch 1.Melina Thiele und Lydia Müller bd. Lok Hainsberg 1,00m. Schüler D und jünger 50m/400m 1.Marvin Stephan SG Weißig 1861 8,84sec/ 83,08sec. Schülerinnen D 50m/Hoch 1.Leoni Träber SG Weißig 1861 8,81 sec und 0,95m, 400m 1.Anika Melzer Hainsberger SV 86,79 sec. Hinweis: Die kompletten Ergebnisse findet Ihr unter Eigene Veranstaltungen / Ergebnisliste 1.

Info – Der Kreisfachverband Leichtathletik hat eigenes Internetportal

Liebe Sportfreunde, unter http://leichtathletik-so.de findet Ihr das im Aufbau befindliche Internetportal des Kreisfachverbandes Leichtathletik Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.

Neben kurzfristigen News und Infos zum aktuellen Wettkampfgeschehen findet Ihr dort den Jahressportkalender, die Ausschreibung zu den diesjährigen Kreismeisterschaften … sowie Grundsatzdokumente wie Satzung des KFV. Perspektivisch werdet Ihr auch die Jahresbestenlisten und die Rekordlisten des Landkreises dort finden.