Archiv für September, 2022

Spätsommer-Sportfest mit schnellen Sprint-Zeiten

 

Leider nur 100 Teilnehmer konnten wir bei unserem Spätsommer-Sportfest am 07. September begrüßen. Der kurzfristige Entschluss zur Durchführung, der Termin mitten in der Woche und kurz nach den Sommerferien haben sich doch dämpfend auf die Resonanz ausgewirkt.

Dennoch lässt sich eine wirklich herausragende Leistung vermelden. Im 100-m-Sprint der Männer nutzte Magnus Bunar vom VfL Wolfsburg die “gut abgelagerte Bahn” und den meist sprinterfreundlichen Rückenwind (in dem Fall 1,6 m/s) aus, um in 10,85 sec. zu einer neuen Saisonbestleistung zu stürmen. Eine Zeit unter 11 Sekunden im Freitaler Stadion des Friedens – das ist dem Chronisten zumindest aus den vergangenen 10 Jahren nicht erinnerlich. In Windschatten von Magnus stürmte Melle Kreuder von der LG Stadtwerke München zu neuer persönlicher Bestleistung von 11,22 sec. Für die beiden Studenten der TU Chemnitz hat sich der Ausflug nach Freital damit definitiv gelohnt.

Weitere gute Leistungen gingen auf das Konto des “Einheimischen” Lennox Gyulai (Altersklasse M14), der die selten gelaufene 1.000-m-Strecke in 2:46,05 min. zurücklegte, und von Kai Tanneberger (SC Freital), der den Speerwurf-Wettbewerb der Altersklasse M15 mit 41,44m gewann.

Die Titel der Volksbank-Kreismeisterschaft in der 4×200-m-Staffel gingen – inklusive einer wirklich leckeren Eierschecke – sowohl bei den Frauen als auch bein den Männern an die SG Lok Hainsberg.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere unsere fleißigen Eltern! Die Ergebnisse der Veranstaltung gibt es wie immer auf LADV (LINK: https://ladv.de/ergebnisse/68050/Freitaler-Herbst-Sportfest-2022-Ergebnisliste-Freital-2022.htm#M )

Als letzter Höhepunkt des Jahres steht nun am 06. November der 71. Crosslauf “Rund um den Windberg” auf dem Programm, gleichzeitig 31. Landesmeisterschaft im Crosslauf. Hierzu werden wir euch auf www.windberglauf.de und auf dieser Seite auf dem Laufenden halten.