Regnerisches Herbst-Sportfest

 

Nach zahlreichen wettermäßig gelungener Veranstaltungen in der letzten Zeit hatten wir diesmal kein Glück: unser Herbst-Sportfest am 27. September war ordentlich verregnet. Wir danken allen Sportlern, Übungsleitern, Kampfrichtern und Helfern, die im Regen ausgeharrt und sich dem Wettkampf gestellt haben.

Gute Ergebnisse gab es trotzdem, und diese vor allem im Sprint. Bruno Sommerfeld (LAC Chemnitz/Jugend U16) nahm die weite Anreise aus Chemnitz auf sich, um die letzte Möglichkeit zur Erfüllung der D-Kadernorm zu nutzen. Und es klappte: in 11,92 sec. blieb er bei zulässigem Rückenwind unter der geforderten 12-Sekunden-Grenze! Auch Moritz Wagner (SG Weißig 1861/Jugend U20) glänzte mit einer neuen Bestzeit, über 200m lief er mit 22,77 sec. erstmals unter 23 Sekunden.

Die gesamte Ergebnisliste steht HIER zum Download bereit!

Für die anfänglichen Probleme mit der Zeitmess-Anlage und die fehlenden Urkunden möchten wir uns bei allen Teilnehmern entschuldigen.