Bahnabschluß-Sportfest am 18.09.2009

Die SG Lok Hainsberg führte im Freitaler Stadion des Friedens ihr Bahnabschluß-Sportfest durch. Unter der bewährten Leitung von Günther Ender starteten 128 Aktive zwischen 6 und 68 Jahren!

Im abschliessenden 10 000m – Lauf gab es eine Überraschung: Sandra Boitz W35 SC DHfk Leipzig siegte in 36:45,17 min vor allen “Herren”, von denen Stefan Lamm M40 von der SSV Heidenau in 37:59,23 min gewann!! – Über 1500m setzte sich bei den Frauen Katrin Just W40 SG Weißig 1861 in 5:39,42 min durch, bei den Männern Carsten Ender M40 SG Lok Hainsberg knapp in 4:22,85 min vor Uwe Friedrich M35 vom Chemnitzer PSV. – Gute Siegerleistungen gab es über 100m  mit 11,19 sec durch Eugen Wolf M20 SG Motor Freital und Claudia Trache W30 USV TU Dresden in 14,13 sec sowie im Hochsprunng mit 1,70m durch Martin Börner M20 SG Weißig 1861  sowie durch Volkmar Dietze M65 SG Lok Hainsberg mit 1,28m. Weitere sehr gute Leistungen aus den Jugend und Schülerbereichen sind dem Ergebnissprotokoll zu entnehmen:   http://lok-hainsberg.bamsenet.de/wp-content/uploads/2009/09/erg-v-1892009.pdf

Zu den Bildern: Gemeinsames Einstellen der Startblöcke, 50m-Start Schüler/ -innen AK 6+7, Letzter Start: 10000m und Start 800m Schülerinnen W 10+11.