Vorschläge zum “Wanderwochenende” im Isergebirge vom 10. – 13.10.2008

Anreisevorschlag: Treff am 10.10. um 9 -10.00 Uhr in Freital, Fahrt über Kesselsdorf – Autobahn bis Görlitz – durch Polen bis Zawidow – in Tschechin nach Frydlant – über Hejnice nach – Lazne Libverda (Bad Libverda). Ankunft ca. 11 – 12.00 Uhr.

Vorschläge Anreisetag:                                                                                                                                                           Schönwettervariante – 1km Spaziergang zum “Obri Sud” (Riesenfaß)/ Mittagessen – 3km zur “Hubertka” – 3km nach “Bily Potok” – 2km bis “Hejnice” (Besichtigung Barockkirche) – 1,5km Rückweg bis zum Quartier.                 Schlechtwettervariante: Mittagessen im Kurhaus “Frydlant” – jeweils 1,5 km Spaziergang nach “Hejnice” und zurück.

Wandervorschläge:                                                                                                                                                                             jeweils nach dem Frühstück 1km zur Bushaltestelle – Fahrt zur Smedava (Wittighaus) ca. 840m ü. NN.                            Dann 3 Möglichkeiten :

1. ohne große Höhenunterschiede – 6km nach “Jizerka” zum Bukovec (Zentrum des Isergebirges) – 6km Rückweg durch neugewachsene Fichtenwälder zur Bushaltestelle – Rückfahrt wie hin.

2. – 3km zur “Jizera” (Gute Aussicht, aber 1122m ü. NN.) – 5km vorrangig auf der “Magistrale” über “Na Knajpe ” und “Chihadla” zum Abstieg – 6km Abstieg über “Frydlantske cimburi”(Aussichtspunk, in der Nähe Wasserfall) nach “Hejnice” – 1,5 km zum Quartier.

3. – 10km zum “Smrk” (Tafelfichte, 1124m ü. NN., toller Rundblick bis ins Riesengebirge)/ Aufstieg nur auf den letzten 1,5 km) – ca. 8km mittlerer Abstieg zum Riesenfaß – 1km Spaziergang zum Quartier.

Vorschlag für Sonntag: -1km zum Bahnhof “Hejnice”  -Zugfahrt bisRaspenava, Umsteigen nach “Oldrichov” (Richtung Liberec”) – 1,5km bis “U Kozi” (Hausmanka”hütte”) – 7km auf dem “Pilgerweg” nur bergab nach “Hejnice” – 1.5km zurück.

Interessenten für Nachbuchungen (auch für verkürzten Zeitraum) melden sich bitte bis 22.09. bei Sportfreund Norbert Sahr oder danach bei Sportfreund Klaus Schmidt. (Wir zahlen pro Ehepaar für 3 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit FS, Dusche und WC 102,00 Euro)