Hitzeschlacht mit Silbermedaille bei den Landesmeisterschaften U16

 

Zwar wurden die Langstrecken-Wettbewerbe bei den Landesmeisterschaften der Jugend U16 in diesem Jahr schon um 10.00 Uhr in der Frühe gestartet – aber auch da waren es am 05. Juli in Leipzig schon locker über 30 Grad. Bei diesen Bedingungen ging es weniger um gute Zeiten, sondern mehr um’s „Überleben“ mit einer guten Platzierung.

Sehr gut machte das Felicitas Ender, die unseren Verein als Einzelkämpferin vertrat und auf der 3.000-m-Strecke am Start war. Zwar konnte sie einer Tempoverschärfung der „Gold-Abonnentin“ Emilia Sippel nach dem ersten Kilometer nicht folgen, doch setzte sie sich danach Stück für Stück von den Verfolgerinnen ab und lief nach 12:01,05 min. mit sicherem Vorsprung als Zweite ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch zur Silbermedaille und eine schöne Sommerferien-Erholungspause!